Der virtuelle Desktopdienst wird derzeit von den Fachbereichen LOEL und WI gemeinsam betrieben. Beachten Sie den derzeit beschränkten Nutzerkreis. Voraussetzung ist die Änderung bzw. Bestätigung Ihres Passwortes bei Anerkennung der Nutzungsrichtlinien/Ordnungen des ISC.

Wie wird der VMware Horizon Client benutzt?

  1. Installation des ViewClient für die eigene Betriebssystem-Plattform
  2. New Connection Server: vsecure.wi.hs-anhalt.de
  3. Für die Anmeldung benötigen Sie die gleichen Anmeldedaten, welche Sie auch auf dem Mailserver benutzen.

Virtueller Desktop FAQ (Frequently Asked Questions)

Häufig gestelle Fragen zur virtuellen Infrastruktur werden hier veröffentlicht.

Speichern und Drucken im Public Pool

  • Im virtuellen Desktop (VD) vom Pooltyp "Public" und "MBA" werden keine Nutzerdaten gespeichert. Speichern sie ihre Dateien auf den lokalen Datenträgern mit Hilfe der Funktionalität des VMware Viewclienten
  • Im virtuellen Desktop (VD) vom Pooltyp "Pool4" werden benutzerspezifische Daten und Dateien unter "eigene Dateien"  auf dem Server gespeichert.
  • Am Campus Bernburg kann mit den virtuellen Desktops im jeweiligen Pool auf dem lokalen Drucker gedruckt werden
  • Zu Hause kann mit dem Viewclient der vorhandenen lokale Drucker genutzt werden

Wer kann die virtuellen Pools benutzen?

  • Der Pooltyp "Public" kann von allen Studenten der Fachbereiche LOEL und WI genutzt werden
  • Der Pooltyp "Pool4" steht nur eingetragene Studenten des Lehrgebietes Rechnungswesen zur Verfügung
  • Der Pooltyp "MBA"  wird nur Studenten des Fachbereiches WI zur Verfügung gestellt
Back to Top